Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  
  Momo
  Marie Hamburg


Letztes Feedback


http://myblog.de/ulileo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schau mal

Schau auch mal hier, wenn du magst! http://ulileo.wordpress.com LG Ulileo
24.1.09 22:36


Patroklus

Der heilige Patroklus ist der Namenspatron meiner Schule und der dazugehörenden Kirche. Er hatte gestern Namenstag. Die Schulkinder verbrachten deshalb einen Vormittag in den kirchlichen Räumen und erkundeten dabei auch unseren Patrokli-Dom. Da der gesamte Ablauf in den Händen von in der Kirche tätigen Menschen übernommen wurde, hatte ich ein wenig Zeit, das Flair der geheiligten Räume in mich aufzunehmen. Es war ein herrlicher Sonnentag und die bunten Fenster warfen wunderschöne farbige Muster und Flecken auf das alte ehrwürdige Gemäuer. Auch erfuhr ich noch Neues über einzelne Darstellungen und Skulpturen dort. Es war so friedlich und besinnlich. Das hat mir richtig gut getan und ich habe mir vorgenommen, noch einmal im Alleingang dort durchzugehen und alles in Ruhe anzuschauen und zu erspüren.
23.1.09 17:13


Zeugnisse

Heute war's wieder so weit. Es gab in der Schule Halbjahreszeugnisse. Und dann dauert's nur noch ein paar winzige Monate, bis ich wieder loslassen muss - eine Klasse nach zwei Jahren loslassen muss, die mir sehr ans Herz gewachsen ist.*seufz Die Kinder bekommen mit ihren Zeugnissen auch die Empfehlungen für die weiterführende Schule und das ist ein bedeutender Tag für sie. Aber ich glaube, durch viele vorausgegangene Gespräche zusammen mit den Eltern, dass ich für jedes Kind eine gute Entscheidung fällen konnte. Das ist immer wieder spannend und schön, sie ein Stück ihres Lebensweges begleiten zu dürfen. Auch wenn ältere Schüler gerne ab und an wieder zu Besuch auftauchen und ich von ihren Fortschritten und Erfolgen in der neuen Schule zu hören bekomme - das ist dann eine besondere Freude.
23.1.09 17:11


*freu,freu,freu

Morgen zeigt mir mein Referendar mit Notebook und Beamer - also ganz groß - seine Fotos, die er vor zwei Jahren auf seiner vierwöchigen Trekkingtour durch Nepal gemacht hat. Da freu ich mich schon sehr drauf, denn dieses Land übt eine große Faszination auf mich aus.
23.1.09 17:06


fremd gehen

Gestern besuchte mich eine Freundin. Sie ist Heilpraktikerinund hat ihren Besuch gleich mit einer Behandlung verbunden, was ich sehr praktsich fand :-). Sie erzählte mir von unseren Nachbarn, die ein paar Häuser weiter wohnen und die ich eigentlich auch recht gerne mag, ohne sie wirklich näher zu kennen - eben so, wie es häufig in einer Nachbarschaft zu geht. Es handelt sich um ein Pärchen mit einem Hund. Und zwar wusste sie aus wirklich zuverlässiger Quelle, dass der Mann sich heimlich mit einer anderen Frau trifft. Und nicht nur das, er tritt über eine Partnervermittlung auch immer an neue Frauen heran. Nun geht mich das ja alles eigentlich nichts an, aber trotzdem geht es mir nicht aus dem Kopf. Es wäre mir wirklich lieber gewesen, ich hätte gar nicht diese Information bekommen. Weißt wohl die Frau davon? Es ist ja leider doch so oft so, dass die Hauptbetroffene zu allerletzt davon erfährt. Und dann denke ich als Single weiter darüber nach, wie leicht man doch auch an Männer geraten kann, die es nicht so ganz aufrichtig meinen.
23.1.09 17:05


19.1.09 18:53


Hallo, liebe Emma

Vielleicht liest du diesen Eintrag hier ja. Ich habe mich sehr über deine Nachricht gefreut, kann aber leider dein Blog nicht finden, obwohl ich gerne mal bei dir reinschauen möchte. Kannst du mir weiterhelfen?
19.1.09 18:46


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung