Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  
  Momo
  Marie Hamburg


Letztes Feedback


http://myblog.de/ulileo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
So was gibt's?

Guckt mal hier, ist das nicht süß?

 

http://www.funmail2u.de/d.php?id=b53696a6febbdabd

19.1.09 16:57


Kralle

Oh weh - mein kleiner spanischer Mateo-Hund leckt sich schon wieder die Pfote! Allergie im Winter? Nee, das kann doch nicht sein. Also mal genauer nachgeschaut!

Und da seh ich dann den Übeltäter! Es ist eine kaputte Kralle, die ihm zu schaffen macht. Sie ist ziemlich übel halb abgebrochen. Ganz wage ich sie nicht abzuschneiden wegen der möglichen Blutung. Also ist wieder ein Gang zum Tierarzt fällig! *seufz

19.1.09 16:53


Sonntag

Heute ist Sonntag, geht' s mir durch den Sinn beim Aufwachen, also entspannt nochmal auf die andere Seite drehen und genüsslich recken und strecken.

Draußen regnet's, der Hund wollte gar nicht raus, nun liegt das Frühstück bereits hinter mir und der Schreibtisch ruft - also an die Arbeit!

Da kommt Sohnemann verschlafen aus seinem Zimmer - mit Halsschmerzen - oh je - hoffentlich wirds nichts Schlimmeres. Überall laufen im Augenblick die Leute mit Schniefnasen herum - naja, solange es nicht die wirkliche Grippe ist! Vielleicht hat er sich ja bei mir angesteckt - bei mir wütet der Schnupf seit einer Woche im Körper.

Und mit einem Ohr achte ich aufs Telefon - mein Töchterchen hatte gestern ihren großen Abschlussball und ich bin schon sehr gespannt auf ihren Bericht.

18.1.09 10:47


Vorbei

ist's mit dem himmlischen Winterwetter, dem Schnee und dem klirrenden Frost, der uns so viele wunderschöne Sonnenscheintage geschenkt hat. Nun stehen wieder Regen, grauer Himmel und Sturm als Wettercocktail auf dem Programm. Dabei sehne ich mich so nach dem Frühling! *seufz

Als Desktopbild - da kann ich ja immerhin Einfluss nehmen - habe ich mir deshalb eine frühlingshafte Tulpenwiese gezaubert. Ein bisschen träumen ist ja erlaubt.

17.1.09 19:37


Schrecklich

Ganz furchtbar ist ein Ereignis, das sich hier ganz in der Nähe abgespielt hat - die kleine achtjährige Kardelen aus Paderborn wurde in einem Gebüsch von Spürhunden aufgefunden - vergewaltigt und erstickt. Unfassbar und grausam!

Ich hoffe so sehr, dass sie ihren Mörder finden. Das macht sie zwar auch nicht wieder lebendig, aber wenigstens kann er dann nicht noch weiteres Unheil anrichten.

Schrecklich - dieses Leid der Eltern und auch Kardelens letzte Stunden voller Angst und Qualen! Ich werde für die Familie beten! Es haben schon sehr viele Menschen Kerzen, Engel und Spielzeug am Fundort hingelegt, dort, wo so viele ihre Spaziergänge machen, um ein wenig Kraft zu tanken. Jetzt wird man an diesem Ort immer an diese grausame Tat erinnert werden.

Während heute bereits in den Nachrichten der "Fall" keine Erwähnung mehr fand und es sicher viele andere schlimme Schicksale gibt (allein im Gaza-Streifen starben ja heute wieder etliche Menschen, darunter auch Kinder), ist Leben der Eltern von einer Minute auf die andere nun nie mehr so wie es einmal war.  Es gehört wohl zu dem Schlimmsten, das einem geschehen kann, dass das eigene Kind stirbt, umso fürchterlicher, wenn es dann vor seinem Tod so gelitten hat.

17.1.09 18:49


Aller Anfang

Aller Anfang ist nicht ganz einfach, doch birgt er auch neue Erfahrungen und außerdem liegt bekanntlich jedem Anfang ein neuer Zauber inne.

 

Ich möchte es einfach mal ausprobieren, hier ab und zu zu schreiben, wenn ich das Bedürfnis habe, Dinge aus meinem Leben mit der Mitwelt  zu teilen.

 

Also, ich bin gespannt! Großartige Kenntnisse in Sachen PC habe ich nicht, darum fange ich mal ganz "einfach" an (in zweifacher Hinsicht)!

 

17.1.09 18:22


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung